Die Lower Basic School hat insgesamt 316 Schülerinnen und Schüler. Sie sind aufgeteilt in 6 Klassen.


Grade 1 - zweizügig: Die Schüler(innen) sind 7 Jahre alt, es sind 46

Kinder in der einen Klasse, davon 21 Jungen und 25 Mädchen und 40 Kinder

in der anderen Klasse, davon 20 Jungen und 20 Mädchen.


Grade 2 - zweizügig: Die Schüler(innen) sind 8 Jahre alt, es sind 48

Kinder in der einen Klasse, davon 23 Jungen und 25 Mädchen und auch 48

Kinder in der anderen Klasse, davon ebenfalls 23 Jungen und 25 Mädchen.


Grade 3 - einzügig: Die Schüler(innen) sind 9 Jahre alt, es sind 43

Kinder in der Klasse, davon 23 Jungen und 20 Mädchen.


Grade 4 - einzügig: Die Schüler(innen) sind 10 Jahre alt, es sind 35

Kinder in der Klasse, davon 15 Jungen und 20 Mädchen.


Grade 5 - einzügig: Die Schüler(innen) sind 11 Jahre alt, es sind 29

Kinder in der Klasse, davon 13 Jungen und 16 Mädchen.


Grade 6 - einzügig: Die Schüler(innen) sind 12 Jahre alt, es sind 27

Kinder in der Klasse, davon 13 Jungen und 14 Mädchen.


Da die Unterrichtsräume nicht ausreichen haben die Grade 4 und 6 am

Nachmittag Unterricht.


Danach wechseln die Kinder an die Opper Basic School, die etliche

Kilometer entfernt ist.


An der Lower Basic School unterrichten nur Lehrer mit einem Studium.