Update zum Ausbildungszentrum

Der Fußboden ist drin und muss jetzt nur noch trocknen. Dazu mussten Zement, Sand, Kies und Wasser ohne Mischmaschine vermengt, in die Räume verteilt und glatt gezogen werden – eine harte Aufgabe aber sie alle haben tolle Arbeit geleistet !

Zuvor wurden noch alle Türen und Fenster eingesetzt und sehen super aus! Zeitgleich wurden die letzten Wände verputzt, sodass diese Aufgabe ebenfalls erfolgreich beendet werden konnte. Sogar Strom und Licht haben nun vollständig ihren Platz in unserem wunderbaren Ausbildungszentrum gefunden und sind einsatzbereit. Wir freuen uns, dass es in großen Schritten voran geht und sind voller Vorfreude.

Nun fehlt also noch etwas Farbe (etwas mehr sogar) und die Inneneinrichtung inklusive Fliesensarbeiten, dann ist das Gebäude endgültig fertig! Für diesen letzten Schritt benötigen wir jedoch noch das nötige Kleingeld. Aber wir sind optimistisch, dass wir diese letzte Hürde dank vieler toller, hilfsbereiter Menschen auch noch meistern werden und dann voll durchstarten können!

An dieser Stelle möchten wir nochmal allen fleißigen Helfern und Spendern danken – ohne jeden einzelnen von euch wäre dieses Projekt nicht so weit gekommen! 1000 Dank!