Bauarbeiten am Dach des Ausbildungszentrums

Nachdem einige Reparaturarbeiten am Mauerwerk durchgeführt wurden, haben wir jetzt mit der Konstruktion des Daches angefangen.
Der Schweißer erstellt insgesamt 13 Stahldreiecke, die dann auf dem Rohbau befestigt werden. Der Zimmermann hat sein Material bereits bestellt und wird danach seine Arbeit aufnehmen und u. a. das Wellblech anbringen. Die Dacharbeiten sollen im Januar 2021 fertiggestellt werden, damit wir mit den Innenarbeiten beginnen können.
Auch mit den Handwerkern haben Malick und Zilbere bereits gesprochen, um den Bau reibungslos fortzusetzen.
Vor der kommenden Regenzeit soll das Ausbildungszentrum fertiggestellt werden.

Share on facebook
Share on telegram
Share on email